/ Neuigkeiten / Das Logo Des Päpstlichen Besuchs In Die Ukraine Festgelegt:
PAPSTBESUCH IN DER UKRAINE    
Juni, 23-27, 2001    
Neuigkeiten:
• For more recent news, please see the ENGLISH or UKRAINIAN versions! // 22.06.2001 (14:49)

• Teilnahme Von Personen Mit Besonderen Bedürfnissen Am Treffen Mit Johannes Paul Ii // 13.06.2001 (18:59)

• Einstellung Der Ukrainer Zum Besuch Des Heiligen Vaters In Der Ukraine // 13.06.2001 (18:55)

• 650 Priester Werden Den Gottesdienst Mit Dem Papst Johannes Paul II. In Kyiv Zelebrieren // 13.06.2001 (18:53)

• Die Erstaufführung Der Oper „Moses“ Zu Ehren Des Heiligen Vaters // 13.06.2001 (18:51)

• Nur Die Barmherzigkeit Kann Tschernobyl Überwältigen // 13.06.2001 (18:49)

• Ukrainische Märtyrer als Wächter ihres Glaubens // 13.06.2001 (18:47)

• Die Antwort des Heiligen Vaters auf den Brief des Metropoliten der UOK (MP) Wolodymyr Sabodan // 13.06.2001 (18:45)

• Das Logo Des Päpstlichen Besuchs In Die Ukraine Festgelegt // 13.06.2001 (18:43)

• Caritas Der Ukraine Hilft Opfern Der Überschwemmung // 13.06.2001 (18:41)

• Heilige Für Wiederherstellung // 13.06.2001 (18:38)

•  Die Ikone Der Mutter Gottes Wandert Durch Die Ukraine // 13.06.2001 (18:36)

• Ökumenischer Klub Bereitet Sich auf Den Besuch Des Heiligen Vaters Vor // 13.06.2001 (18:33)

• Lviv Bereitet Sich Auf Den Besuch Des Heiligen Vaters Vor // 07.06.2001 (14:35)

• Lviv Vor Dem Besuch Des Heiligen Vaters // 07.06.2001 (14:33)

• Ökumenischer Klub Bereitet Sich Auf Den Besuch Des Heiligen Vaters Vor // 07.06.2001 (14:31)

• Die Ikone Der Mutter Gottes Wandert Durch Die Ukraine // 07.06.2001 (14:24)

• Heilige Für Wiederherstellung // 07.06.2001 (14:23)

• Eine Ikone Als Geschenk Für Den Papst // 07.06.2001 (14:21)

• Caritas Der Ukraine Hilft Opfern Der Überschwemmung // 07.06.2001 (14:20)

Das Logo Des Päpstlichen Besuchs In Die Ukraine Festgelegt

Das kirchliche Organisationskomitee, das den Besuch des Papstes Johannes Paul II. in die Ukraine vorbereitet, hat das Emblem des Besuchs bestimmt. Die Urheberrechte gehören Andrij Hretschylo und Witold Jermolovytsch.


13.06.2001 (18:43) // Religious Information Service of Ukraine
Das Logo Des Päpstlichen Besuchs In Die Ukraine Festgelegt

   Vorgeschlagen wurden viele Entwürfe des Wahrzeichens für den Pastoralbesuch des Heiligen Vaters, aber nur zwei davon wurden ausgesucht: der Entwurf der Lwiwer Kunstakademie und der gemeinsame Entwurf von Hretschylo und Jermolovytsch. Den letzten fand man besonders treffend. Das Wahrzeichen bestätigten der Oberhaupt der UGKK Lubomyr Kardinal Husar und der Vorsitzende der Bischofskonferenz der RKK in der Ukraine Marjan Kardinal Javorsky.

  Das Logo enthält das Wappen vom Papst Johannes Paul II., die Umrisse des Territoriums der Ukraine und das Motto des Besuchs „Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben“. Die Farbenkombination blau und gelb und weiss und gelb steht symbolisch für die Ukraine und Vatikan. Dieses Logo stelle die Offenheit der ukrainischen Gesellschaft zum Dialog mit dem Apostolischen Stuhl dar, so die Autoren des Entwurfs.

  Symbolisch ist, dass die Autoren des bestätigten Entwurfs ein griechischer Katholik und ein römischer Katholik sind. Andrij Hretschylo leitet Ukrainische Heraldische Gesellschaft und ist Urheber der Wappen der Erzdiözese Lviv und der Diözese der UGKK Stryj, der kleinen Staatswappen der Ukraine, sowie von Wappen vieler Städte der Ukraine.

 Druckversion

© Web design and programming - TRC Web Team, 2001
Support - Oleh Kuzo, 2001-2006, 2011
© Die Ukrainische Griechisch-Katholische Kirche, 2001
Untersuchung: die Lviver Theologische Akademie
Alle Rechte vorbehalten.